CVP Vorstand-Walchwil nominiert Kandidaten für Gemeinde- und Kantonsrat

Der Vorstand der CVP Walchwil wird zuhanden der Parteiversammlung vom 22. Mai 2018, Stefan Hermann und Matthias Hürlimann für den Gemeinderat und Peter Rust für den Kantonsrat vorschlagen.

Stefan Hermann ist seit 2012 Gemeinderat und in der laufenden Amtsperiode Schulpräsident von Walchwil. Der Geomatiktechniker ist Abteilungsleiter bei Geozug Ingenieure AG und führt die Schulen Walchwil seit 2015 mit Umsicht und viel Engagement. Die strategische Führung der Schule und die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen, pädagogischen und schulpolitischen Fragen interessieren ihn sehr. Neben der Schule ist er auch für die Kultur in der Gemeinde zuständig. Dort initiierte er im letzten Jahr zusammen mit der Kulturkommission erstmals die „freie Bühne Walchwil“, als einen Ort wo die Einwohner von Walchwil im Sommer fröhliche Momente zusammen erleben können.

Neu wird Matthias Hürlimann für den Gemeinderat vorgeschlagen. Er ist 39 Jahre alt, verheiratet und Vater von 3 Kindern. Seit 1998 ist er als Zimmermann, mit Weiterbildung zum Holzbautechniker, im Betrieb seines Bruders, Beat Hürlimann GmbH, beschäftigt. Als «Walchwiler-Bärgler» ist er in der Gemeinde stark verwurzelt und in verschiedenen Vereinen tätig. In der Musikgesellschaft gibt er als Perkussionist den Takt an und in der Feuerwehr führt er den Löschzug 2 (Hörndli-Füürwehr).

Der per Ende Jahr zurücktretenden Gemeindepräsident Tobias Hürlimann konnte im Gemeinderat seine Kenntnisse und Kompetenzen als Unternehmer einbringen und viele wichtige Impulse liefern. Mit Matthias Hürlimann kann die CVP wiederum einen gut vernetzten und politisch interessierten Handwerker und Vertreter des Walchwiler-Gewerbes für den Gemeinderat vorschlagen.

Peter Rust ist 43 Jahre alt, Geschäftsinhaber- und Geschäftsführer der Bauunternehmung Peter Rust & Co. AG in Walchwil. Er ist in Walchwil aufgewachsen, verheiratet und Vater zweier Kinder. Nach der Maurerlehre absolvierte er die Bauschule Aarau und ist seit 1998 im Familienbetrieb. Peter Rust engagiert sich bereits seit längerer Zeit auch ausserhalb seines Betriebes. Seit 2007 ist er Mitglied des Bürgerrates Walchwil, welcher er seit 2013 präsidiert. Auch engagiert er sich für das Baugewerbe. So ist er seit 2009 Mitglied des Vorstandes und seit 2013 Präsident des Zuger Baumeisterverbandes. Die CVP Walchwil ist überzeugt, dass Peter Rust die Interessen der Gemeinde Walchwil, deren Bevölkerung, aber auch die des Zuger Gewerbes hervorragend im Kantonsrat vertreten wird.

Für die Rechnungsprüfungskommission vorgeschlagen wird Pascal Aeschlimann. Er ist 34 Jahre alt, Buchhalter mit Eidg. Fachausweis, Leiter des Bereichs Finanzen bei der Sport- und Bekleidungsfirma LK International AG (Kjus) und aufgrund seiner Persönlichkeit und seiner fachlichen Qualifikationen ausgezeichnet geeignet dieses für die Gemeinde wichtige Amt voll und ganz auszufüllen.

Der Vorstand der CVP Walchwil freut sich sehr, hervorragende, für ihre Aufgaben überaus geeignete Kandidaten vorschlagen zu können. Sie werden bei einer Wahl die Interessen der Walchwiler Bevölkerung vertreten, mithelfen Walchwil und den Kanton Zug als attraktiven Lebensraum zur erhalten und weiter auszubauen, aber auch unsere wirtschaftlichen und bildungspolitischen Interessen vertreten.

 

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für CVP Vorstand-Walchwil nominiert Kandidaten für Gemeinde- und Kantonsrat

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.