Gemeinderat Walchwil, Nachwahlen zu den Erneuerungswahlen vom 5. Oktober 2014

Die CVP Walchwil steigt mit Monika Hürlimann-Rust in den 2. Wahlgang.


Der Vorstand der CVP Walchwil hat das Wahlresultat von Monika Hürlimann-Rust mit sehr grosser Freude zur Kenntnis genommen und bedankt sich bei der Wahlbevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen. Monika Hürlimann-Rust verpasste das absolute Mehr um lediglich 57 Stimmen und lag als zweitplatzierte nicht Gewählte nur 44 Stimmen zurück.
Frau Monika Hürlimann-Rust bringt als ehemalige Kirchgemeinderätin Exekutiverfahrung mit und ist als Vorstandsmitglied des Frauensportvereins im Vereinsleben der Gemeinde verankert. Als Fachfrau für Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA verfügt sie über die Berufserfahrung, welche sie für dieses Amt qualifiziert.

Die CVP als Ganzes hat an den Gemeinderatswahlen mit einem Stimmenanteil von mehr als 45% ein hervorragendes Resultat erreicht. Das gute Resultat motiviert uns, zuversichtlich und mit vollem Engagement in den zweiten Wahlgang einzusteigen und unsere Wahlkampfaktivitäten noch zu verstärken.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gemeinderat Walchwil, Nachwahlen zu den Erneuerungswahlen vom 5. Oktober 2014

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.