JCVP Kanton Zug – Wahlen 2015

Die JCVP Kanton Zug strebt eine kritische Mitarbeit in den Gremien der CVP Kanton Zug und der JCVP Schweiz an, um die Debatten zu bereichern und die CVP Kanton Zug in Jugendfragen zu sensibilisieren. Organisatorisch sowie politisch ist die JCVP Kanton Zug eine eigenständige Partei. Insbesondere behält sie sich in allen Fragen eine unabhängige Meinungsäusserung vor. Diesen Zielen stellen sich auch die Kandidaten für den Nationalrat 2015:

Christoph Iten: «Für eine erfolgreiche Zukunft der Schweiz ist es unerlässlich, dass sich auch meine Generation einbringt. Neben einer leistungsfähigen Wirtschaft sind gesunde Sozialwerke, die bilateralen Verträge aber auch die Nutzung des digitalen Zeitalters von zentraler Bedeutung. Als junger Ökonom liegt mir diese Politik im Blut.»

Corina Kremmel: «Eine konstruktive, sachliche Politik zu betreiben.
Ich stehe für Sicherheit ein: Eine sichere Zukunft von Jung und Alt, soziale Sicherheit und das Gesundheitswesen.»

Anna Bieri: «Mathematik oder Politik, überall suche ich gerne nach Lösungen. Ich freue mich, weiterhin für unseren Kanton und unser Land anspruchsvolle politische «Gleichungen» anzupacken.»

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.