Manuel Studer ist neuer Gemeinderat in Walchwil

Das Bereinigungsverfahren des eingereichten Wahlvorschlags für die Ergänzungswahl für ein Mitglied des Gemeinderats ist abgeschlossen. Innert der gesetzlichen Frist sind keine Mängel des Wahlvorschlags geltend gemacht worden, wie der Gemeinderat Walchwil mitteilt.

Der Gemeinderat Walchwil hat gestützt auf die Bestimmungen des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen am 14. Oktober Manuel Studer (CVP) als Mitglied des Gemeinderats für den Rest der Amtsperiode 2019 bis 2022 in stiller Wahl für gewählt erklärt.

Der für die Ergänzungswahl auf Sonntag, 15. Dezember 2019, angeordnete Urnengang entfällt somit. Der Wahlvorschlag und die Gewählterklärung werden im Zuger Amtsblatt vom 18. Oktober publiziert. Die erste Gemeinderatssitzung mit Manuel Studer findet am 04. November 2019 statt.

Zuger Zeitung, 16.10.2019

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.